Das mit dem roten faden verbundene gedächtnis

di

Orlando Materassi , Silvia Pascale

CIESSE Edizioni

Das mit dem roten faden verbundene gedächtnis - Bookrepublic

Das mit dem roten faden verbundene gedächtnis

di

Orlando Materassi , Silvia Pascale

CIESSE Edizioni

FORMATO

Nessuna protezione

DISPOSITIVI SUPPORTATI

computer

e-reader/kobo

ios

android

kindle

€ 5,49

Descrizione

Elio Materassi war einer der 650.000 italienischen Militärinternierten, die nach dem Waffenstillstand vom 8. September 1943 in die Lager des Dritten Reiches deportiert wurden.
Elio bezahlte mit 20 langen Monaten Internierung sein “NEIN” zum Nazi-Faschismus, gezwungen, als Hitlers Sklave zu arbeiten. Er hätte sich von den Leiden der Konzentrationslager und dem Elend der Zwangsarbeit befreien können, indem er sich für Deutschland und die Italienische Sozialrepublik entschieden hätte, aber er entschied sich dagegen und trug damit zur ersten Form des Widerstands bei: eine Seite der Geschichte, die noch nicht vollständig erforscht ist, die sie den Jugendlichen hinterlassen wollen.
Zum ersten Mal gemeinsam stellen sich Silvia Pascale und Orlando Materassi nicht nur dem historischen Thema der IMI, sondern ausgehend von der persönlichen Erfahrung des Sohnes des Internierten, sprechen sie über den Sinn des familiären Traumas, über die Beziehung zwischen Vater und Sohn und entwickeln einen roten Faden, der Wertschätzung und emotionale Zugehörigkeit verbindet.

Dettagli

Categorie

Saggistica, Storia

Dimensioni del file

19,6 MB

Lingua

ger

Anno

2021

Isbn

9788866603825

Informativa e consenso per l'uso dei cookie
Questo sito utilizza, fra gli altri, cookie tecnici, cookie di marketing generico anche di terze parti, cookie di profilazione di terze parti. I cookie servono a migliorare il sito stesso e l'esperienza di navigazione degli utenti. Per conoscere tutti i dettagli, può consultare la nostra cookie policy qui. Cliccando sul pulsante "Ho capito", accetta l’uso dei cookie.